Informationen zum Ei

Ei, Ei, Ei - woher kommst Du?

  • Wussten Sie, dass ca. 65% der in Baden-Württemberg verzehrten Eier gar nicht von hier kommen?
  • Wussten Sie, dass ein solches Ei im Durchschnitt ca. 700 km Transportweg auf seiner „Schale“ hat, bevor es auf Ihrem Frühstückstisch landet?
  • Achten Sie beim Einkauf auf die Eierkennzeichnung! Diese aufgedruckte Nummer gibt Ihnen neben der Haltungsform auch Auskunft über das Herkunftsland und die jeweilige Region – sogar über den Stall, in dem das Ei gelegt wurde.
  • Mit der oben gezeigten Grafik erklären wir Ihnen, wie diese Kennzeichnung zu verstehen ist.

Wir als Gründungsmitglied der 08-er Gruppe Eier aus Baden-Württemberg e.V. arbeiten mit den ca. 20 Mitgliedsbetrieben zusammen. Diese befreundeten Betriebe arbeiten nach der gleichen Qualitätsphilosophie. Im Bedarfsfall kann es deshalb sein, dass in der Korn-Hof Schachtel Eier eines dieser Kollegen sind.

Noch mehr Wissenswertes rund ums Ei finden Sie unter www.08-eier.info und bei www.was-steht-auf-dem-ei.de.